Home > Blog > April 2017 > Öl Update 12.07.10 Anna Maria Island

Öl Update 12.07.10 Anna Maria Island

Die NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration) hat mit Computermodellen die mögliche Ölbedrohung der Küsten entlang des Golf von Mexikos berechnet. Die Projektion kalkuliert den kontinuierlichen Austritt von Öl für insgesamt 90 Tage und das wahrscheinliche Auftreten von Öl nach 120 Tagen.  Der heutige Tag notiert den 82. Tag der Ölkatastrophe.  Die positive Nachricht von BP lautet, dass die Bemühungen des Ölkonzerns zum Ende dieses Monates Erfolg zeigen sollen  und ein Verschluss der ursprünglichen Ölquelle bevorsteht. 

Die linke Abbildung zeigt,  an welchen Küstenabschnitten Öl auftreten könnte. Obwohl nicht mit absoluter Bestimmtheit das Ölvorkommen vorhergesagt werden kann, scheinen die Prozentzahlen das bisherige Aufteten von Öl zu bestätigten. Beispielweise zeigen die roten markierten Bereiche eine 80 - 100%ige Chance von Ölablagerungen. Dies sind Regionen, wo Öl bereits angespült wurde. Glücklicherweise liegt Anna Maria Island in einem der hell markierten Küstenbereiche, die nur eine 1-20% ige Chance anzeigen. Wir können bestätigen, dass unsere Strände nach wie vor unberührt sind und zu einem erholsamen Badeurlaub einladen. 

Die folgende Graphik zeigt eine aktuelle Lagekarte des Ölteppiches.

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema in Bezug auf Ihre Reservierung oder Urlaubsplanung haben, kontaktieren Sie uns bitte jederzeit per Telefon, Fax oder email. Unser Ferienteam kann Ihnen ausführliche Auskunft geben.

FILIALEN

6101 Marina Drive
Holmes Beach, FL 34217

419 Pine Ave
Anna Maria City, FL 34216

TELEFON

1+ 941-778-6066
0-800-188-8906 (gebührenfrei aus Deutschland)
0-800-883-0462 (gebührenfrei aus UK)
1+ 877-778-6066(gebührenfrei innerhalb USA)

Social Web

© 2017 Island Real Estate of Anna Maria Island Inc.   Website design by Scurto Marketing   Sitemap