Home > Blog > April 2017 > Saisonstart im Sarasota Polo Club

Saisonstart im Sarasota Polo Club

Die Wintersaison 2010 / 2011  ist hier und damit stehen wieder viele Festivitäten und Aktivitäten auf Anna Maria Island und Umgebung auf dem Programm.
Wer einen Sonntag mit etwas Abwechslung verbringen möchte, sollte einen Ausflug zum Sarasota Polo Club in Betracht ziehen. Seit 1991 unterhält der Polo Club in Lakewood Ranch mit atemberaubenden Polospiel auf 9 Polofeldern und insgesamt 52 Hektar gepflegter Grünanlage. Der Club ist sonntags ab 13 Uhr für einen Eintritt von $10 pro Person über 12 Jahren (darunter kostenfrei) der Öffentlichkeit zugängig. Pony- und Heuwagenfahrten werden auch angeboten.  Hunde sind an einer Leine zu führen.

Die Saison wird dieses Jahr mit den "Ulitmate Championships" am 29. Oktober 2010 eröffnet, wobei die 60 besten Teams der USA und Canada um ihren jeweiligen Divisionstitel kämpfen. Täglich von 9 bis 17 Uhr sind diese Spiele kostenlos anzuschauen.
Reguläres Turnierspiel beginnt am 19. Dezember und endet am 10. April 2011.

 

Glänzen Sie mit Ihrem Polo-Fachwissen:

Polo ist eine Mannschaftssportart, bei der die auf Pferden reitenden vier Spieler pro Team einen Ball mit einem langen Holzschläger ("Mallet", aus Bambusrohr, sehr flexibel) in das gegnerische Tor schlagen müssen. Jeder Spieler braucht im Wettkampf einen Polohelm mit optionalem Gesichtsschutz und mehrere Pferde zum Wechseln, um die Belastung für die Tiere erträglich zu gestalten.
Das Spielfeld ist 300 Yards (ca. 270 Meter) lang und 200 yd (ca. 180 m) breit. Es wird an den langen Seiten mit den 30cm hohen, meist hölzernen, Boards begrenzt und an den kurzen Seiten, den Torseiten, mit Linien im Gras gekennzeichnet.
Das Spiel ist in Zeitabschnitte„Chukker“ eingeteilt. Jedes Chukker dauert 7 Minuten, kann nach Erklingen der Glocke aber noch um 30 Sekunden verlängert werden, wenn der Ball im Spiel ist, der Ball nicht die Bande berührt oder ins Aus gerät und kein Foul begangen wird. Ein Spiel kann zwischen vier und acht Chucker lang sein.
In der Halbzeit wird der Rasen von den Zuschauer "repariert", sogenanntes Divot Stomping.  Durch Pferdehufe herausgerissene Grasstücke werden in die entsprechenden Löcher zurückgelegt.  

Erlaubte Aktionen sind z.B.  Hook (ein Spieler darf in den Schläger eines Gegenspielers mit seinem eigenen einhaken, um diesen beim Schlagen des Balles zu behindern) oder Push (mittels des eigenen Körpers oder dem des Pferdes darf ein Spieler von der Linie abgedrängt werden (sog. "abreiten").

Kontakt-Information:
8201 Polo Club Lane
Sarasota, FL 34240
Telefon  (941) 907-0000  

Andere Ausflugsideen von Anna Maria Island finden Sie hier.

FILIALEN

6101 Marina Drive
Holmes Beach, FL 34217

419 Pine Ave
Anna Maria City, FL 34216

TELEFON

1+ 941-778-6066
0-800-188-8906 (gebührenfrei aus Deutschland)
0-800-883-0462 (gebührenfrei aus UK)
1+ 877-778-6066(gebührenfrei innerhalb USA)

Social Web

© 2017 Island Real Estate of Anna Maria Island Inc.   Website design by Scurto Marketing   Sitemap